Festival Seelenbrand Unplugged 2020

 

Im September 2020 fand zum vierten Mal das Festival Seelenbrand in der Fabrik in Altona statt. Eine Vielzahl von Künstlern spielte für die Zuschauer unter Corona-

Bedingungen.



Ateliergemeinschaft - Die Schlumper

Die Schlumper sind in Hamburg eine Institution: Die Gemeinschaft geistig und körperlich behinderter Künstler besteht seit Anfang der achtziger Jahre. Hören Sie zunächst von Rebecca Mehr und Malte Kaiser, wie sich die beiden Künstler kreativ engagieren und was Ihnen der Verein bedeutet.


Radio Strandgut spricht mit Anna-Karoline Pongs-Laute, der künstlerischen Leiterin und Tochter des Gründers dieser besonderen Ateliergemeinschaft.

Radio Strandgut möchte mehr über die „Freunde der Schlumper“ wissen und trifft sich mit dem Vorsitzenden Dr. Christian Mürner. Ihm lassen sich interessante Dinge entlocken, wie z.B. der höchste Preis, den je ein Bild der Schlumper erzielt hat und einiges mehr.


 

Das Katzencafé

Im Katzentempel hängen nicht nur Katzenbilder an der Wand, hier können die Gäste mit den vierbeinigen Bewohnern direkt in Kontakt kommen. Bei einem Besuch bleibt man nicht lange alleine, schnell setzt sich eine der Katzen dazu und freut sich über Gesellschaft. Im Interview erzählt die Inhaberin Rilana Rentsch wie sie dazu kam das vegane Café zu eröffnen.

 


Motte e.V.

Zentral in Ottensen gelegen, befindet sich das Stadteil- und Kulturzentrum Motte e. V.. Seit mehr als vierzig Jahren bietet der Verein, neben einem Gestaltungsangebot für Kinder  und Jugendliche, einer Metallkunstwerkstatt und einem offenen Beratungsangebot, welches unter anderem auch ein Bewerbungstraining beinhaltet, zudem noch einen offenen Jugendtreff.

 

Herr Babak Hasheminagaad, Sozialarbeiter, tätig im Jugendbereich der Motte e. V., hat uns das Angebot des Jugendtreffs persönlich vorgestellt und uns unter anderem näher gebracht, was die Jugendlichen von einem Jugendtreff erwarten. Weitere Fragen und Antworten, findet ihr im vollständigen Interview.


Ein Herz für Großstadtbienen

 

Der Bericht zeichnet ein Porträt der jungen Lehrerin und Hobbyimkerin Jetta Leena Ramcke und ihrer Kooperation mit dem FC St. Pauli im Rahmen der Kiezhelden-Initiative.


Festival Seelenbrand unplugged 2017

Das sagen die Gäste des Festivals  - hören Sie rein...  mehr


Interview mit der Sängerin Turid Müller

 

Während des Seelenbrand Festivals 2017 im Hamburger Veranstaltungszentrums Barmbek Basch konnten wir die Sängerin Turid Müller interviewen.



Foodsharing

 

Die Idee des Foodsharing hat uns neugierig gemacht. Es ist ein soziales Projekt, welches allen Menschen zu Gute kommt und gleichzeitig auf eine Verbesserung des Lebensmittel-verbrauchs aufmerksam macht. Gerade in unserer Zeit werden Lebensmittel oft sorglos in hohen Mengen entsorgt, obwohl diese noch genießbar wären.

 

Hier in Hamburg haben wir in einem bekannten Kulturzentrum, das sich mit großem Einsatz an der Lebensmittelrettung beteiligt, ein Interview führen dürfen:

Das Goldbekhaus in Hamburg-Winterhude.

Die stellvertretende Geschäftsleiterin Frau Hartmann hat uns warmherzig empfangen und unsere Fragen bereitwillig beantwortet.



Leben, Lernen und Entwickeln auf dem Bauckhof Stütensen

 

Seit 1969 wird auf dem Bauckhof Stütensen auf der Grundlage der biologisch-dynamischen Landwirtschaft auch ein Lebens- und Arbeitsmilieu entwickelt in dem Menschen, Kinder und Erwachsene, ihren Lebens- und Arbeitsplatz gefunden haben. Dafür wurde die sozialtherapeutische Gemeinschaft Bauckhof Stütensen e.V. und eine Werkstatt für behinderte Menschen gegründet



Die Inselpension

Die Inselpension bietet außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg und hat speziell für Familien mit Kindern einige Highlights. Unterkünfte, wie z. B. Übernachtungen in einem Baumhaus oder auf einer alten Hafenfähre, kann man dort buchen.

 

Beitrag über ein kleines Bistro, einen Dönerladen und eine Boutique in unmittelbarer Nähe der Inselpension.

 

      

    



BG Baskets Hamburg

Seit 2008 wird Rollstuhlsport im HSV angeboten. Hier entwickelte sich der Bereich Rollstuhlbasketball zur einem leistungsorientierten Spielbetrieb, der 2012 wieder in die Bundesliga führte.

Seit der Saison 2013/14 spielt die Mannschaft unter dem Teamnamen BG Baskets Hamburg für den HSV.

 



Pilgern heute

 

In den letzten 15 Jahren hat das Pilgern in Europa einen regelrechten Boom erlebt. Unzählige Menschen, die auf dem Jakobsweg in Spanien unterwegs sind, wurden nicht zuletzt neugierig durch die Bücher Paulo Coelhos, Shirley Mac Laines und Hape Kerkelings.

Im Pilgerzentrum Hamburg ist Pastor Bernd Lohse Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Pilgern.


Vierlanden Hamburg

Auf alten Bahntrassen, an Deichen entlang und an idyllischen Fachwerkhäusern vorbei, geht es durch die farbenreiche Marschenlandschaft der Vierlande. Unterwegs bietet sich die Möglichkeit, direkt beim Erzeuger einzukaufen. Aufgrund der Größe des Gebietes empfiehlt sich eine Tour mit dem Fahrrad.


Tough Mudder

Das ist ein Event, bei der Einzelteilnehmer oder Teams versuchen, einen in der Regel ca. 16 -18 Kilometer langen Hindernislauf durch den Schlamm zu absolvieren. Dieser Hindernislauf soll die mentale und körperliche Stärke, den Teamgeist und die Ausdauer der Teilnehmer testen.



Radio Strandgut c/o ARINET GmbH

Süderstraße 75 a (Zugang über 77)

20097 Hamburg

 

In Kooperation mit Tide